bild

Ambulante Fußbehandlungseinrichtug

Zertifizierung Fußambulanz 2015

 

Ambulante Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetes

Ambulante fussbehandlung für Typ 1 und 2 Diabetes

 

Individuelle Service-Leistung

 

 

 

„Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient"

Ihre Gesundheit ist ein kostbares Gut, das es zu bewahren gilt.

Ihre Krankenkasse bietet Ihnen Schutz im Krankheitsfall; sie gewährt

eine Behandlung, die ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich ist.

Die Behandlung darf das Maß des Notwendigen allerdings nach den

gesetzlichen Vorschriften nicht überschreiten.

Dies bedeutet, dass nicht alles, was medizinisch möglich, sinnvoll und

ratsam ist, unter den gegenwärtigen gesetzlichen  Rahmenbedingungen

als Kassenleistung auf Chipkarte angeboten werden kann.

Ärztlich empfehlenswerte oder von Ihnen gewünschen und ärztlich

vertretbare Leistungen können Sie als sogenannte individuelle

Gesundheitsleitungen erhalten.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir werden Sie umfassend über diese

Wunschleistungen informieren und beraten. Sie entscheiden, ob Sie

von diesem zusätzlichen Angebot Gebrauch machen möchten.

 

 

Internistische Gesundheitsuntersuchungen:

-    Kleiner Internistencheck:


komplette internistische Ganzkörperuntersuchung, Ruhe-EKG,

Belastungs-EKG, Cholesterin, Triglyceride, HDL-Cholesterin, LDL-

Cholesterin, Urinstatus).


Empfohlen für Männer und Frauen unter 40 Jahre                                    

-    Große internistische Gesundheitsuntersuchung:
Internistische Ganzkörperuntersuchung, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG,

Ultraschall der Abdominalorgane, Ultraschalluntersuchung des Herzen,

Lungenfunktionsuntersuchung, Blutsenkung, Blutbild, Cholesterin,

Triglyceride, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Harnstoff, Kreatinin,

Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium, Blutzucker, Harnsäure, Urinstatus

Empfohlen für Männer und Frauen im Alter über 40 Jahre                          

-    Kleine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung

Sporttauglichkeit: Anamnese, komplette internistische Untersuchung,

Ruhe-EKG, Lungenfunktionsprüfung                                  

-    Große sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung

einschließlich sportarztspezifische Trainings- und Ernährungsberatung:


Komplette sportarztspezifsche Trainingsanamnese, internistische

Anamnese, komplette internistische Untersuchung, Ruhe-EKG,

sportmedizinisches Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung,

bei Bedarf spezifische Laborparameter, Bestimmung des

Körperfettanteiles, sportarztspezifische Ernährungsberatung   

-    Großer Labor-Check

18 Blutwerte( Leber, Fettstoffwecshel, Niere, Spurenelement

{Na, K, Ca, Phosph.ect.)                         

-    Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane

Untersuchung der Leber, Gallenblase, Gallengang, Nieren,

Bauchspeicheldrüse, Milz, Bauchschlagader

-    Ultraschalluntersuchung des Herzens

Herzmuskeldicke, Herzfunktion, Herzkalppenfuntionsübeprüfung

-    Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse

Untersuchung der Schilddrüse auf Größe, Beschaffenheit und Knoten.

-    Lungenfunktionsprüfung 

komplette Untersuchung der Lungengewebe und Atemwege.

-    Elektrokardiographie(EKG) 

Untersuchung der elektrischen Herzleitung des Herzens

-    Aufbauspritzen

mit Beratung und körperliche Untersuchung zur Steigerung der

körperlichen Leistung. 10 Infusionen aus Vitaminen

-    Liponsäureinfusion 

zur Behandlung von Nervenschmerzen der Beine bei diabetischen

Nervenschäden. Die Behandlung soll eine Besserung neuropathischer

Schmerzen und Missempfindungen bewirken

-    Gelenkspritzen zum Knorpelaufbau

Geeignet für Patienen mit Arthrose

-    HIV-Test  

 nicht medizinisch notwenig, aber von mit gewünscht

-     Elektrokardiogramm (EKG)

Nicht nottwendig aber von mir geünscht)von mir gewünscht

-    Stuhluntersuchung auf Blut (Hämoccult® 

außerhalb der gesetzl. Vorsorge, aber von mir gewünscht

-    Reise-Impfberatung  

-    Kurze Bescheinigung (z.B. Attest)    

-    Attest Krankheits- und Befundbericht  

-    Ausführliche schriftliche gutachterliche Äußerung

 

Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass sämtliche

Service-Leistungen nur im Falle von Nichtvorhandensein von

Krankheitssymptomen als Service-Leistungen privat zu bezahlen sind.

Selbstverständlich haben Sie als krankenversicherter Patient nach

wie vor den Anspruch auf kassenärztliche Untersuchung und Behandlung

in jedem Krankheitsfalle nach den gesetzlichen Richtlinien. Unser IGEL

Angebot ist ein reines Vorsorgeangebot zur Früherkennung und

Vorbeugung von Gesundheitsschäden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. med. Mahmoud Sultan
Oppelner Str. 48/49
10997 Berlin
Fon: +49 (0)30 / 612 32 63
Fax:+49 (0)30 / 612 85 485
info@diabetes-berlin.com

Sprechzeiten

Mo:  08 - 12 & 14 - 18 Uhr
Di:  08 - 12 & 14 - 17 Uhr
Mi:  08 - 14 Uhr
Do:  08 - 13 & 15 - 19 Uhr
Geänderte Sprechzeiten ab 01.10..2017: Fr:  08 - 12.00 Uhr, Patientenschulungen finden ab 12.00 Uhr nach Vereinbarung statt